Interessante Informationen und Erinnerungen

Auf dieser Seite wird laufend informiert, was gerade im Weinbau Haselrain läuft. Die Arbeit im Weinberg fängt im Februar/März an und endet mit der Weinlese "Wimmet" im Herbst (ca. September / Oktober). Dazwischen gibt es viel zu tun. Wer es interessiert, was alles für Arbeiten anfallen, kann gerne hier ab und zu vorbeischauen.

Zudem gibt es immer wieder eine kleine Gallery von Veranstaltungen und natürlich dem Highlight vom Jahr, der Wimmet. Lust reinzuschauen....? 

 

Weinlese 2021 / 1. und 15. Oktober 2021



Tage der offenen Weinkeller 31. Juli und 1. August 2021

 



Weinlese 2. und 13.10.2020



Weinlese 21.09.2020


 

Impressionen der Weinlese 2019

IMG_2232
IMG_2232
IMG_2233
IMG_2233
IMG_2234
IMG_2234
IMG_2241
IMG_2241
IMG_2237
IMG_2237
IMG_2236
IMG_2236
IMG_2235
IMG_2235
IMG_2242
IMG_2242
IMG_2244
IMG_2244
IMG_2248
IMG_2248
IMG_2249
IMG_2249
IMG_2251
IMG_2251
IMG_2255
IMG_2255
IMG_2257
IMG_2257
IMG_2258
IMG_2258

 

 

 

Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

27.09.2021

Weinlese?

Ihr Lieben, lange habe ich nichts mehr gemeldet, aber es war auch ein auf und ab diesen Spätsommer und Herbstanfang. Die Reben haben sich doch etwas erholt, als es mal ein paar schöne Tage gab, aber nun geht es leider eher wieder den Berg ab.... Viele Trauben sind kaputt, es fängt an mit Stiellähme, wir haben falschen / echten Mehltau und einfach alles ein bisschen drin, was wir nicht wollen. Es ist sehr schwer, einzuschätzen, wie alles kommt. Wir sind am Öchsli messen, jedoch geht es auch da nicht wirklich voran. Die Garanoir sind am weitesten, mit um die 80, eigentlich möchte man sie noch etwas lassen, aber hier geht es nun auch schon bald wieder hinten abe... Es wir wahrscheinlich sehr anstrengend und mühsam, die Trübeli, die noch schön sind, rauszulesen. Die Pinot Noir haben sehr lange gar nicht försi gemacht, sie brauchen noch Zeit. Wir werden diese aber dieses Jahr mit den Pinot Gris lesen (das wird dann eine Arbeit) an einem Tag und machen aus allem Weisswein. Die Schätzung, was es geben wird war sehr schwer.... Die Hagelversicherung war auch wieder da und schätzen auch den Hagelschaden um die Hälfte ein...
Ja, es sieht nicht so busper aus im Weinberg, aber wir hoffen, es gibt wenigstens noch etwas von unserem feinen Wein. Natürlich sind wir dann seeeeehr froh, um jede Hilfe beim Lesen! Wir würden uns sehr freuen, wenn möglichst viele kommen würden, und uns unterstützen. Wir halten euch auf dem Laufenden betreffend Daten....



Zurück zur Übersicht


 




 

Weinbau Haselrain
Oberkirch
E-Mail
Anruf