Weinbau Haselrain

Oberkirch

Interessante Informationen und Erinnerungen

Auf dieser Seite wird laufend informiert, was gerade im Weinbau Haselrain läuft. Die Arbeit im Weinberg fängt im Februar/März an und endet mit der Weinlese "Wimmet" im Herbst (ca. September / Oktober). Dazwischen gibt es viel zu tun. Wer es interessiert, was alles für Arbeiten anfallen, kann gerne hier ab und zu vorbeischauen.

Zudem gibt es immer wieder eine kleine Gallery von Veranstaltungen und natürlich dem Highlight vom Jahr, der Wimmen. Lust reinzuschauen....? 

 

 

Impressionen vom Degustations- und Verkaufstag vom 12.10.2019

  • IMG_2789
    IMG_2789
  • IMG_2787
    IMG_2787
  • IMG_2780
    IMG_2780
  • IMG_2781
    IMG_2781
  • IMG_2783
    IMG_2783
  • IMG_2785
    IMG_2785
  • IMG_2786
    IMG_2786
  • IMG_2792
    IMG_2792
  • IMG_2793
    IMG_2793
  • IMG_2794
    IMG_2794
  • IMG_2798
    IMG_2798
  • IMG_2799
    IMG_2799
  • IMG_2815
    IMG_2815
  • IMG_2807
    IMG_2807
  • IMG_2805
    IMG_2805

 

 

Impressionen der Weinlese 2019

  • IMG_2232
    IMG_2232
  • IMG_2233
    IMG_2233
  • IMG_2234
    IMG_2234
  • IMG_2241
    IMG_2241
  • IMG_2237
    IMG_2237
  • IMG_2236
    IMG_2236
  • IMG_2235
    IMG_2235
  • IMG_2242
    IMG_2242
  • IMG_2244
    IMG_2244
  • IMG_2248
    IMG_2248
  • IMG_2249
    IMG_2249
  • IMG_2251
    IMG_2251
  • IMG_2255
    IMG_2255
  • IMG_2257
    IMG_2257
  • IMG_2258
    IMG_2258

 

 

 

Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

23.03.2020

Saison 2020 hat gestartet

Die Saison 2020 hat bei uns bereits im Februar gestartet, bei fast frühlingshaften Temperaturen haben wir die Reben geschnitten. Nach und nach die Triebe rausge-"rissen" und nun sind wir bereits am runterlegen, dh. es wurden 2 Triebe stehen gelassen, einer wird runtergelegt auf den Draht (von da aus wachsen dann die Triebe nach oben, wo dann die Blätter und Trauben hängen) und einer wird als Frostrute stehen gelassen. In der Hoffung, man braucht die dann nicht mehr, werden Sie nach der kritischen Phase der Frostnächte abgeschnitten, falls wir Verlust wegen Frostnächten haben, wird auch der zweite Trieb noch runtergelegt. Ja, es wird diese Woche wieder kühler in der Nacht, aber wir hoffen, bei uns wird dies keine Auswirkung haben, da wir nicht so frühblühende Reben haben, sind sie noch nicht so weit, dass gross was passieren kann. Trotzdem ist das Wetter gefährlich, bei diesen warmen Temperaturen bereits im März kann natürlich noch einiges passieren, bis dann die "Eisheiligen" vorbei sind.

Corona: Ja, auch bei uns geht dies natürlich nicht spurlos vorbei. Wegen der Situation haben wir viele Absagen der Events und natürlich können wir unsere Restaurants nicht beliefern. Wer aber trotzdem nicht auf ein feines Glas Wein verzichten möchte, kann jederzeit bei uns Wein bestellen, wir liefern gratis nach Hause (auch vor die Tür), Zahlung per Twint oder EZ. Oder man kommt vorbei, natürlich halten wir alle Vorschriften des Bundes ein, damit der Verkauf gut über die Bühne geht :-) Wir würden uns natürlich über eine Unterstützung freuen!

Bleibt Gesund und hoffentlich, bis bald. Wir freuen uns auf eine tolle Weinsaison 2020!

PS: Wie es momentan im Weinberg aussieht, anbei auf den Fotos.

 IMG_2132.jpg
 IMG_2133.jpg


Zurück zur Übersicht


 




 

 
E-Mail
Anruf