Weinbau Haselrain

Oberkirch

Interessante Informationen und Erinnerungen

Auf dieser Seite wird laufend informiert, was gerade im Weinbau Haselrain läuft. Die Arbeit im Weinberg fängt im Februar/März an und endet mit der Weinlese "Wimmet" im Herbst (ca. September / Oktober). Dazwischen gibt es viel zu tun. Wer es interessiert, was alles für Arbeiten anfallen, kann gerne hier ab und zu vorbeischauen.

Zudem gibt es immer wieder eine kleine Gallery von Veranstaltungen und natürlich dem Highlight vom Jahr, der Wimmen. Lust reinzuschauen....? 

 

 

Impressionen vom Degustations- und Verkaufstag vom 12.10.2019

  • IMG_2789
    IMG_2789
  • IMG_2787
    IMG_2787
  • IMG_2780
    IMG_2780
  • IMG_2781
    IMG_2781
  • IMG_2783
    IMG_2783
  • IMG_2785
    IMG_2785
  • IMG_2786
    IMG_2786
  • IMG_2792
    IMG_2792
  • IMG_2793
    IMG_2793
  • IMG_2794
    IMG_2794
  • IMG_2798
    IMG_2798
  • IMG_2799
    IMG_2799
  • IMG_2815
    IMG_2815
  • IMG_2807
    IMG_2807
  • IMG_2805
    IMG_2805

 

 

Impressionen der Weinlese 2019

  • IMG_2232
    IMG_2232
  • IMG_2233
    IMG_2233
  • IMG_2234
    IMG_2234
  • IMG_2241
    IMG_2241
  • IMG_2237
    IMG_2237
  • IMG_2236
    IMG_2236
  • IMG_2235
    IMG_2235
  • IMG_2242
    IMG_2242
  • IMG_2244
    IMG_2244
  • IMG_2248
    IMG_2248
  • IMG_2249
    IMG_2249
  • IMG_2251
    IMG_2251
  • IMG_2255
    IMG_2255
  • IMG_2257
    IMG_2257
  • IMG_2258
    IMG_2258

 

 

 

Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

16.05.2019

Frostnächte und was machen die Reben

Ja, wieder mal hat es sogar erst anfangs Mai deftig abgekühlt. Wir wären gut im Plan gewesen und die Reben haben wir bereits im April runterlegen können. Dann kamen die zwei Nächte und Null Grad. Ja, auch wir haben dies zu spüren gekriegt. Es ist sehr unterschiedlich aber doch hat es ein paar erwischt und die Zweige sind verfroren. Da wir die Frostruten noch nicht geschnitten haben, sind wir nun dran, diese zweiten "Reservetriebe" runterzulegen. Diese legt man einfach auf die schon runtergelegten Zweige und so hoffen wir, dass dann wenigstens der volle Ertrag daraus resultiert. Momentan kann man noch nicht wirklich mehr sagen, da nicht viel geht in diesem Wetter. Wir hoffen, der Frühling kommt bald zurück und es kann anfangen zu wachsen. Die kalte Sophie hätten wir mal überstanden ;-)
Gerne informieren wir dann wieder, wie es aussieht. Bis bald....

 garanoir 2.JPG
 garanoir 4.JPG
 pinot gris a1.JPG
 pinot gris a3.JPG
 PINOT GRIS J1.JPG
 Pinot gris j2.JPG
 pinot gris j4.JPG
 pinot noir 1.JPG
 pinot noir 2.JPG
 pinot noir 3.JPG
 pinot noir 4.JPG


Zurück zur Übersicht


 




 

 
E-Mail
Anruf